UTTC Nachwuchs: Rückblick auf eine erfolgreiche Saison 2016-17

Die Salzburger Abordnung bei den U11 und U13 Staatsmeisterschaften 2017, mit 6 Spielern und Spielerinnen des UTTC Salzburg.

Die Nachwuchsspieler und –spielerinnen des UTTC Salzburg können auf eine äußerst erfolgreiche Saison 2016-17 zurückblicken. Insgesamt 7 Medaillen konnten bei österreichischen Meisterschaften errungen werden. Bei der U18 Staatsmeisterschaft gewann Michael Trink Gold im Doppel und Silber im Einzel. Dazu kamen noch eine Bronzemedaille im Mixed Doppel und Silber mit der Salzburger Mannschaft. Bei der U13 Staatsmeisterschaft wurde Raphael Stütz im Einzel Dritter. Dazu gewann er Silber im Doppel und mit der Salzburger Mannschaft.

Bei den Nachwuchslandesmeisterschaften war der UTTC Salzburg sogar der erfolgreichste Salzburger Verein. Im U18 Bewerb wurde Michael Trink Landesmeister im Einzel und zusammen mit Tobias Steinkellner auch Landesmeister im Doppel und in der Mannschaft. Im U11 Bewerb wurde Alexander Dür Landesmeister. Dazu kommen zahlreiche weitere Platzierungen unter den ersten drei des U13 Bewerbes durch Florian Bichler, Alexander Dür, Raphael Stütz und Kento Waltl. Der UTTC Salzburg wünscht allen seinen Nachwuchsspielern und –spielerinnen eine ebenso erfolgreiche Saison 2017-18!